Erfolgreiche Geschäftsentwicklung mit mikroporösen Dämmstoffen. 

Porextherm ist Ihr Anbieter für innovative Wärmedämmlösungen.

Seit der Firmengründung im Jahr 1989 in Waltenhofen bei Kempten, haben wir kontinuierlich unsere Kernkompetenzen im Bereich von mikroporösen Hochleistungs-Dämmstoff-Systemen erweitert und ein breites Portfolio an zum Teil patentgeschützten Produkten und Produktionsprozessen aufgebaut.

In den folgenden Jahren hatten sich die Aktivitäten, die sich zu diesem Zeitpunkt lediglich auf den Bereich der Hochtemperturdämmung beschränkt haben so erfolgreich entwickelt, dass wir 1999 unsere Produktion in neue und vor allem größere Räumlichkeiten in Kempten Leubas, Heisingerstr. 8 verlagern mussten. Hier befindet sich auch heute noch der Firmensitz von Porextherm.

Durch die Fortführung der gemeinsamen Aktivitäten mit dem amerikanischen Anbieter Cabot® im Jahr 2001 wurde der Grundstein gelegt für die überaus erfolgreiche Geschäftsentwicklung im Bereich der Vakuum-Isolations-Paneele VIPs. Unsere Vakuumpaneele werden heute unter dem Markennamen VACUPOR® weltweit erfolgreich in den unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt.

Bereits im Jahr 2004 hatten wir uns durch die Akquisition des Wärmedämmstoff-Geschäfts WDS® der Wacker Silicones Sparte weltweit zu einem der führenden Unternehmen im Marktsegment mikroporöse Hochtemperaturdämmungen und Vakuum-Isolations-Paneelen in Europa entwickelt.

Neue Produkte für die Anwendung in den Bereichen Glaskeramik-Kochfelder, Tiefsee-Ölförderung, Automobilindustrie und Raumfahrt ergänzen seit dem die Palette.

Seit Juli 2008 ist die Zusammenführung der vormals zwei Betriebsteile in die Heisinger Straße 8 vollständig abgeschlossen. Porextherm verfügt damit nun über eine zentrale, hochmoderne und leistungsfähige Betriebsstätte, die ausreichende Kapazitäten bietet, die stark wachsenden Märkte auch in Zukunft mit hochwertigen Produkten versorgen zu können.