Dachdämmung

VACUPOR® Vakuum Dämmpaneele für die Flachdachdämmung

Flachdächer sind im Industriebau als auch bei der Altbausanierung in verschiedenen Konstruktionsformen zu finden. Auch hier spielen Aufbauhöhe und die Energieeffizienz die entscheidende Rolle bei der Wahl des Dämmstoffes.

 

DAD - Außendämmung, Dach oder Decke, unter Deckung

DAD - Außendämmung von Dach oder Decke, vor Bewitterung geschützt, Dämmung unter Deckung. Ob im Industrie- oder Wohnungsbau, bei Flach- oder Steildächern, hier zeichnet sich VACUPOR® als hervorragender Hochleistungsdämmstoff aus. Besonders bei Sanierungen wird VACUPOR® eine bevorzugte Wahl bei den Dämm-Materialien sein, denn kein konventioneller Dämmstoff bietet annähernd so gute Dämmeigenschaften, bei drastischer Verringerung der Aufbauhöhe.

 

DAA - Außendämmung, Dach oder Decke, unter Abdichtung

DAA - Außendämmung von Dach oder Decke, vor Bewitterung geschützt, Dämmung unter Abdichtung. Bei Flach- und Steildächern, zeichnet sich VACUPOR® als hervorragender Hochleistungsdämmstoff aus. Besonders bei Sanierungen wird VACUPOR® eine bevorzugte Wahl bei den Dämm-Materialien sein, denn kein konventioneller Dämmstoff bietet annähernd so gute Dämmeigenschaften, bei drastischer Verringerung der Aufbauhöhe.

DZ - Zwischensparrendämmung

DZ - Zwischensparrendämmung, zweischaliges Dach, nicht begehbare, aber zugängliche oberste Geschoßdecken. Bei Steildächern, zeichnet sich VACUPOR® als hervorragender Hochleistungsdämmstoff aus. Soll bei Dachsanierungen die Dämmleistung deutlich erhöht werden und die Sparrenhöhe unverändert bleiben, kann dies mit VACUPOR® auf einfache Weise erreicht werden.

 

DI - Innendämmung der Decke oder des Daches

DI - Innendämmung der Decke (unterseitig) oder des Daches, Dämmung unter den Sparren/Tragkonstruktion, abgehängte Decke, usw. Mit VACUPOR® Vakuum Isolations Paneelen findet man eine ideale Lösung – wenn z.B. durch limitierte Raumhöhen, Planungsfehler etc. eine Dämmung mit konventionellen Dämmstoffen nicht möglich ist.